Stolpersteinverlegung in Rheda-Wiedenbrück startet am 28.05.2013 an der Schloss-Straße

Jetzt ist es so weit und die Stadtverwaltung Rheda-Wiedenbrück hat den Start der Stolpersteinverlegung im Stadtgebiet durch den Künstler Gunter Demnig genannt. Am 28. Mai 2013 werden die ersten Gedenksteine…

Weiterlesen Stolpersteinverlegung in Rheda-Wiedenbrück startet am 28.05.2013 an der Schloss-Straße

Pilgerweg durch Westfalen mit Pilger App für Smartphones eingeweiht – Wiedenbrück mit dabei

Minden (lwl). In Minden ist der dritte durchgehende Weg der Jakobspilger durch Westfalen feierlich eröffnet worden. Nach den Strecken von Osnabrück nach Wuppertal und von Höxter nach Bochum hat die Altertumskommission für Westfalen im Auftrag des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die alte Fernhandelsroute von Minden über Herford, Bielefeld und Lippstadt nach Soest wissenschaftlich erforscht. Inzwischen sei der 145 Kilometer lange Pilgerweg nach historischem Vorbild auch komplett ausgeschildert, so LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch bei der Eröffnung am Donnerstag, den 11. April 2013 in Minden.

Kirsch stellte einen Wanderführer der Nord-Süd-Verbindung vor („Jakobswege Band 10. In 7 Etappen von Minden über Bielefeld und Lippstadt nach Soest“, 14,95 Euro, auch für Radwanderer; Bachem-Verlag, ISBN 978-3-7616-2423-4). Der Führer beschreibe den historischen Weg, die über 1.000 Jahre alte Tradition der Pilgerreise nach Santiago de Compostela (Spanien) und die Sehenswürdigkeiten entlang der Trasse in Westfalen.

(mehr …)

Weiterlesen Pilgerweg durch Westfalen mit Pilger App für Smartphones eingeweiht – Wiedenbrück mit dabei