Heimatvereine Rheda und Wiedenbrück fahren ins Weserbergland

Die gemeinsame Tagesfahrt der beiden Heimatvereine Rheda und Wiedenbrück-Reckenberg führt diesmal ins Weserbergland:

Sieben Schlösser im Leine- und Weserbergland © Schloss Bad Pyrmont, Fotograf: Günther Dächert:

Am Samstag, den 5. September geht es mit dem Bus durchs Lipperland in Richtung Hameln.
Ein geführter Rundgang durch die Rattenfängerstadt steht genauso auf dem Tagesprogramm wie ein Besuch im nahen Kurort Bad Pyrmont mit Kurpark, Palmengarten und Schloss.
Der Bus fährt um 8.00 Uhr in Rheda an der Bushaltestelle Schlossstraße ab, um 8.15 Uhr an der Reitbahn in Wiedenbrück. Die Rückkehr ist gegen 19.00 Uhr geplant. Alle Interessierten sind herzlich zur Mitfahrt
eingeladen, Anmeldungen nehmen M. Wedeking (Tel. 05242/906476, info@heimatverein-rheda.de) und M. Piorkowski (Tel. 05242/377646) entgegen. Der Fahrpreis beträgt ca. 30€

holtkamp_busreisen_link_09