Jahresausflug 2010 nach Kiel – Anmeldungen ab jetzt möglich

Der JAHRESAUSFLUG 2010 wird nach Kiel und in die Holsteinische Schweiz vom 27. – 30. Mai 2010 führen. Ab jetzt sind Anmeldungen möglich.

Und hier das Programm für den Jahresausflug:

Donnerstag, den 27.05.2010

Abfahrt Schanze ab 7.30 Uhr

Kiel an 12.00 Uhr Intercity Hotel, zwischen Hauptbahnhof und Hafen

12.30 Uhr warm/kalter Imbiss im Hotel

ab 15.30 Uhr große Stadtrundfahrt mit dem eigenen Bus und lokalem Gästeführer

Abends: zur freien Verfügung

Übernachtung: Intercity Hotel Tel.:0431-66430

Freitag, den 28.05.2010

Hotel ab 9.30 Uhr Fahrt in die holsteinische Schweiz

Laboe an 10.00 Uhr

Laboe ab 11.00 Uhr

11.30 Uhr Eutin, 13.00 Uhr Malente

Plöner See an 16.30 Uhr

Fegetasche 18.00 Uhr Abendessen: Holsteiner Buffet

Fegetasche ab 20.00 Uhr

Hotel an 21.00 Uhr

Übernachtung: Intercity Hotel

Samstag, den 29.05.2010

Tagsüber: zur freien Verfügung

Gelegenheit zur Hafenrundfahrt, Abfahrt direkt am Hotel oder Besuch der Kunsthalle mit der kompl. Bremer Sammlung

Abends: zur freien Verfügung

Übernachtung: Intercity Hotel

Sonntag den 30.05.2010

Kiel ab 10:30 Uhr Swentinetalfahrt Boot

Wellingdorf 11:30 Uhr Bus

Rückfahrt geplante Wiederankunft in Wiedenbrück um 20.00 Uhr

Teilnahmepreis: Doppelzimmer / Einzelzimmer

Bahnhofsblick 250,00 €  /340,00 € pro Person

Hafenblick 275,00 € / 365,00 € pro Person

Im Preis sind enthalten: alle Busfahrten, 3 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie

einschl. reichlichem Frühstücksbuffet, warm/kalter Imbiss nach Ankunft, Abendessen in der Fegetasche,  freie Fahrt auf allen Verkehrsmittel in Kiel während des Aufenthaltes (keine Fördedampfer), Führungen und eine Ausflugsbootsfahrt ins Swentinetal-

Das InterCity-Hotel liegt direkt an der Kieler Förde gegenüber dem Norwegenkai und nur wenige Gehminuten von der Einkaufspassage „Sophienhof“ und der Fußgängerzone

Anmeldungen ab sofort: Rudolf Bresser, Tel.: 05242-2337, Fax: 05242 – 901220, Stand 13.März 2010 die Fahrt ist ausgebucht.

Und wer noch unentschlossen ist, hier ein paar Videoimpressionen vom Bootshafensommer 2009: